Beachtliche Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften in den Einzel Disziplinen in der Leichtathletik 2014 in Pirna

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften für unsere jungen Athleten des Leichtathletik Rehasport Verein Hoyerswerda, ging es noch einmal richtig zur Sache. Hier zeigten sie noch einmal sehr gute Leistungen und persönliche Bestleistungen und sicherten sich sieben mal Edelmetall zur Freude des Trainers.

Dennis Schulze M 9 sicherte sich den Bezirksmeister Titel im 50 Meter Sprint in 8,07 sek. und Platz zwei im Weitsprung mit 3,66 Meter. Im Ballwurf reichte es leider nur für Platz fünf mit 26 Meter.

Pascal Boden Mil erreichte Platz zwei im Weitsprung mit 4,40 Meter und Platz vier im 50 Meter Sprint in 7,62 sek.

Julia Wiesenberg W15wurde im Diskus 25,87 Meter und im Kugelstoßen 10,72 Meter mit Gold belohnt und im Weitsprung reichte es für Platz vier.

Jenna Martens W12 sicherte sich im Hochsprung den Bezirksmeister Titel mit 1,37 Meter.

Maria Szrama W14 wurde mit Platz zwei im Hochsprung belohnt.

Ohne Medaillen blieben Annina Newi W14 im Diskus, Platz vier, Michelle Wolf W12, Platz sieben im Hürdenlauf Jasmin Ledwa W12 Platz sieben im Weitsprung sowie Leroy Hoppe Ml 3 mit Platz sieben im Hochsprung.

Einen Dank an alle Sportler für ihre Leistungen und somit werden wir eine Woche später in Dresden bei den Landesmeisterschaften mit sieben Athleten an den Start gehen.

 

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS