Super Leistungen des LARG Hoyerswerda bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf

larg1Zum Auftakt in die Freiluftsaison 2017 waren wir in Großröhrsdorf mit 5 jungen Sporlern vertreten und diese zeigten beachtlichen Leistungen. Bei sonnigen und windigen Bedinungen war es für alle Athleten nicht leicht, aber alle kämpften toll. Dennis Schulze  und Jannes König U14 M12 ließen in ihrer Altersklasse ihren Konkurrenten keine Chance und belegten Platz eins und zwei. Mit über 400 und 300 Punkten waren die Verfolger erst auf den nächsten Platzierung.

Ergebnisse unser Sportler:
Dennis Schulze M12 belegte Platz eins mit 1945 Punkte und schaffte somit schon beim ersten Wettkampf die E- Kadernorm.
Weitsprung 4,36m, Hürden 11,30 sek.,75 Meter in 10,97 sek., Ball 41 Meter und die 800m in 2:57,11 min..
Jannes König M12 Platz zwei mit 1802 Punkte.
Luca Sommer M11 belegte den undankbaren vierten PLatz mit 1538 Punkte.
Mia Sommer W8 konnte mit 3 Bestleistungen aufwarten und wurde in den 22-köpfigenTeilehmerfeld mit Platz neun belohnt.
Lena Sommer W9 verletzte sich leider beim Weitsprung und konnte den Wettkampf nicht mehr beenden.

larg2Schon einen Tag zuvor trotzte Julia Wiesenberg W18 den widrigen Bedinungen in Zittau und brachte zwei Goldmedaillen ( Kugel und Diskus ) mit zurück nach Hoyerswerda. Aber auch Kyra Dodt W15 und Cora Sengbusch W14 haben ihren Pflichtwettkampf im Block Sprint in Dresden gemeistert. Somit sind beide bei den Mitteldeutschen Meisterschaften startberechtigt, denn dieser Wk Block ist dafür Pflicht.

Nun bereiten sich drei Athleten für die Regionalmeisterschaften im Mehrkampf vor, die nächstes Wochenende in Riesa sind.

 

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS