Starke Platzierungen für Alexander Sommer (LARG Hoyerswerda) bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathleten

zitVom 30.06.-02.07.2017 fanden im Weinaupark-Stadion in Zittau die Deutschen Meisterschaften der Senioren in der Leichtathletik statt.

Mit dabei vom hiesigen Leichtathletik-, Reha- und Gesundheitssportverein Hoyerswerda (LARG) war Alexander Sommer in der Altersklasse der 40-45jährigen. Er hatte bereits frühzeitig in der Saison die Normen für diese Meisterschaft im Kugelstoßen und Diskuswerfen abgehakt.  Erstaunlich, da er erst vor zwei Jahren vom Kanurennsport sowie Marathonlauf zum Kugelstoßen kam. Den Diskus nahm er sogar erst im letzten Jahr erstmals in die Hand.

In Zittau waren keine Medaillenplätze zu erwarten, da die deutsche Konkurrenz in dieser Altersklasse sehr stark ist. Unter anderem mit dem derzeit wohl besten Senioren-Kugelstoßer der Welt Andi Dittmar. Umso stärker sind Alexander´s erzielte Leistungen einzuordnen: Im Diskuswurf konnte er mit guten 38,58m Platz 4 erzielen. Im anschließenden Kugelstoßen verbesserte er zweimal seine persönliche Bestleistung und belegte am Ende mit starken 12,96m den 5. Platz.

Nun gilt es erstmal, sich zu erholen, um sich dann im Herbst intensiv auf die neue Saison vorzubereiten. Sollten die zwei Schallmauern (40m Diskus, 13m Kugel) im nächsten Jahr  fallen, wartet eventuell im September 2018 die Senioren-Weltmeisterschaft in Malaga (Spanien)…

Alexander Sommer/LARG

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS