Gute Leistung bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Chemnitz für den LARG Hoyerswerda

Am 03.02.2018 ging es für Julia Wiesenberg zum dritten Mal mach Chemnitz. Nach den zwei Landesmeisterschaften standen nun die Mittel-Deutschen-Meisterschaften auf dem Programm.

Sie zeigte im Kugelstoßen wieder eine gute Leistung und am Ende belegte Julia mit der 4 Kilo Kugel Platz 5 (mit 10,49 Meter). Julia startet in diesem Jahr in der Altersklasse WU20. Somit war Julia mit 18 Jahren die jüngste in der AK. Die Freude war darüber groß und alle freuten sich über den Erfolg. Nun aber geht es erst einmal für Julia und Vereinsmitglieder in das verdiente Skilager nach Südtirol und ins Riesengebirge, bevor dann am 10.03.18 die letzten Hallenmeisterschaften anstehen. Denn dann geht es in die Freiluftsaison wo unser Verein einiges vorhat.

Weiter so

 

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS