Zwei tolle Skilager für Sportler des LARG Hoyerswerda

Wie in jedem Jahr organisierte der Verein für seine Athleten wieder zwei schöne Skilager die immer gut angenommen werden. In diesem Jahr ging es für eine Woche nach Südtirol, wo die älteren Sportler mit ihrem Trainer tolle Abfahrten von den 2500 Meter hohen Bergen hatten.

Bei super Sonnenschein, toller Unterkunft in einem Hotel sowie klasse Essen war alles bestens. Schnee gab es reichlich und somit hatten wir sehr gute Bedingungen. Auf dem Programm stand auch ein Apres Ski Abend (Party Time). Mit einem Free Shuttle ging es in den Hexenkessel wo tüchtig abgefeiert wurde und was natürlich bei den Sportlern gut ankam. Schade nur das diese Zeit schnell vorbei war (hier hätte es länger gehen können). Insgesamt war unser Skilager bestens und Unfallfrei ging es dann eine Woche später wieder zurück nach Hoyerswerda.

Wieder in Hoyerswerda angekommen ging es gleich mit der zweiten Gruppe ins Riesengebirge CZ, wo die jüngeren Sportler ihr Skikönnen zeigten. Hier hatten wir ebenfalls sehr gute Bedingungen, ganze Woche Sonne, viel Schnee, klasse Unterkunft und ein reichliches Essen. Schnell hatten die Anfänger das Skifahren gelernt und es ging dann jeden Tag höher in die Berge. Wir besuchten drei Skigebiete, die ihre Tücken hatten. Aber alle hatten viel Spaß, was auch für den Trainer wichtig war. Natürlich stand auch wieder eine Ski- Taufe für unsere Neulinge auf dem Programm, was gut ankam. Einen Dank auch an die vielen Helfer, die mich als Trainer unterstützten.

Nun aber ist das Skifahren vorbei und das Training steht wieder an. Schon an diesem Wochenende stehen für Alexander Sommer die Deutschen Hallenmeisterschaften in Erfurt auf dem Programm und am nächsten Wochenende die letzten Hallenmeisterschaften in Senftenberg für unsere Jünger Sportler. Dazu viel Erfolg für unsere Vereinssportler.
Trainer Thorhauer Jörg

 

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS