Super Einstieg in die Freiluftsaison 2017 für unsere Werfer des LARG Hoyerswerda

wkOstergeschenk schon frühzeitig erhalten: Am letztem Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der Senioren im Wurffünfkampf in Regis-Breitingen statt. Alexander Sommer, M40, war mit einer guten Vorbereitung angereist und versprach sich viel, was ihm auch gelang. Er hatte fünf Diziplinen auf dem Programm die er sehr gut meisterte. Alex wurde mit 2316 Punkte Landesmeister und schaffte somit Norm für die Deutschen Meisterschaften mit dem Diskus. Der 2kg Diskus landete bei 35,72 Meter. Somit hat er schon zwei Startplätze für die Deutschen sicher.Natürlich war die Freude darüber gewaltig.

Weiterlesen

Julia Wiesenberg zum zweiten mal auf dem Podium bei den Landesmeisterschaften in diesem Jahr

lm2Am letzten Wochenende fanden nun die Landesmeisterschaften der Altersklassen U20 und U16 in Chemnitz statt und unser Verein, der LARG Hoyerswerda, hatte drei Starter.Wir reisten schon einen Tag zeitiger an, um  maximale Vorbereitung für unsere Sportler zu haben. Dies hatte sich auch ausgezahlt und es waren tolle Leistungen zu sehen.

Weiterlesen

Gute Leistungen bei den Regionalmeisterschaften in der Leichtathletik

dresden 2017Am ersten Wochenende in diesem Jahr, waren vier junge Sportler aus dem Verein LARG Hoyerswerda ( Leichtatletik Rehasport Hoyerswerda) bei den Regionalmeisterschaften der Leichtathletik in den Einzeldisziplinen in Dresden am Start und dies schon mit guten Leistungen. Leider verzeichneten wir auch Ausfälle durch Krankheiten. Über 457 Sportler aus unser Region Dresden waren am Start und es waren tolle Leistungen zu sehen. So erreichten wir einmal Gold, einmal Silber, zwei mal Platz vier, sowie zwei Platzierungen in den (Top Ten).

Weiterlesen

Ein Weihnachtssportfest mit dem Weihnachtmann und tolle Wettkämpfe

weihnachten1Die Leichtathleten des Rehasports Hoyerswerda veranstalteten, wie in jedem Jahr, ein tolles Weihnachtssportfest mit vielen Überraschungen. So mussten unsere Sportler im Alter von 5 bis 10 Jahren die Wettbewerbe Medizinballstoßen, 30m Sprint, Dreierhopp,   Dreisprung und einen Hindernislauf bestreiten. In jeder Disziplin gab es Urkunden und alle Sportler beteiligten sich an einer Tombola dabei, die unsere Weihnachtsfrau verloste Schluss der Veranstaltung war das harte Rundenrennen, wo es richtig zur Sache ging und der Weihnachtsmann sich auch beteiligen mußte. Zum Schluss waren alle Sieger.

Weiterlesen