Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ 18.05.2017 in Bautzen und mehr

olymp1Am Donnerstag den 18.05.2017 nahmen einige Sportler unseres Vereins für Ihre Schulen am Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Bautzen statt.
Dabei wurden teilweise herausragende Leistungen erzielt:

Jannes König (Lessinggymnasium) 2:32,60min über 800m
Luca Sommer (Lessinggymnasium) 1,35m Hochsprung
Kyra Doth (Lessinggymnasium) 9,85s 75m; 4,68m Weit
Alia Ackermann (Foucaultgymnasium) 7,33s 50m
Hannah Bramborg (Johanneum) 44m Ballwurf

Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen Teilnehmern des LARG Hoyerswerda zu diesen tollen Ergebnissen!

Weiterlesen

Super Leistungen des LARG Hoyerswerda bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf

larg1Zum Auftakt in die Freiluftsaison 2017 waren wir in Großröhrsdorf mit 5 jungen Sporlern vertreten und diese zeigten beachtlichen Leistungen. Bei sonnigen und windigen Bedinungen war es für alle Athleten nicht leicht, aber alle kämpften toll. Dennis Schulze  und Jannes König U14 M12 ließen in ihrer Altersklasse ihren Konkurrenten keine Chance und belegten Platz eins und zwei. Mit über 400 und 300 Punkten waren die Verfolger erst auf den nächsten Platzierung.

Weiterlesen

Alle fünf Starter des LARG Hoyerswerda beim Werferdreikampf in Niesky auf dem Podium

niesky1Auch dieser Wettkampf war bei schlechten Wetterverhältnissen ein Erfolg für unseren Verein, denn alle fünf Starter erzielten bei Wind und Kälte beachtliche Leistungen. So gewann Julia Wiesenberg W18 mit 1540 Punkte. Der Diskus landete bei 33,33 Meter, bei diesem Wetter Superleistung, der Speer auf 28,24 Meter und die Kugel bei 10,24 Meter.

Weiterlesen

Super Einstieg in die Freiluftsaison 2017 für unsere Werfer des LARG Hoyerswerda

wkOstergeschenk schon frühzeitig erhalten: Am letztem Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der Senioren im Wurffünfkampf in Regis-Breitingen statt. Alexander Sommer, M40, war mit einer guten Vorbereitung angereist und versprach sich viel, was ihm auch gelang. Er hatte fünf Diziplinen auf dem Programm die er sehr gut meisterte. Alex wurde mit 2316 Punkte Landesmeister und schaffte somit Norm für die Deutschen Meisterschaften mit dem Diskus. Der 2kg Diskus landete bei 35,72 Meter. Somit hat er schon zwei Startplätze für die Deutschen sicher.Natürlich war die Freude darüber gewaltig.

Weiterlesen